Seniorenresidenz Wuppertal

Presse: Seniorenheim in Wuppertal soll Mitte 2021 eröffnen

Die Westdeutsche Zeitung berichtete am 13.05.2020 zur Grundsteinlegung in Wuppertal. Die Libento Seniorenresidenzen übernehmen den Standort von einem "Schwesterunternehmen".

Foto: Anna Schwartz (as)

Den Begriff „Grundsteinlegung“ durfte man in diesem Zusammenhang nicht allzu wörtlich nehmen. Nach einer Corona-bedingten mehrwöchigen Verzögerung am Mittwoch den Beginn der Bauarbeiten für das stationäre Altenheim am Standort Bromberger Straße 75a. Der Grundstein wurde deshalb auch nicht mehr ins Fundament, sondern in die Decke des Erdgeschosses des Rohbaues eingefügt. In den Grundstein eingemauert ist eine Zeitkapsel, in der sich unter anderem Baupläne, aktuelle Zeitungen und eine Atemschutzmaske finden. Die Libento Seniorenresidenzen übernehmen diesen Standort von einem "Schwesterunternehmen".

 

Den vollständigen Artikel der Onlineausgabe der Westdeutschen Zeitung vom 13.05.2020 können Sie hier lesen.

► Standortseite

Teilen: