Im Bau75%
Seniorenresidenz Wuppertal

Presse: Grundstein für Heimerzheimer Seniorenresidenz gelegt

Im September 2020 berichtete der General-Anzeiger zur Grundsteinlegung in Heimerzheim.

Foto: Axel Vogel (General-Anzeiger)

Die Eröffnung ist für Sommer 2021 geplant. Nun wurde der Grundstein für die Seniorenresidenz Libento in Heimerzheim gelegt – ein Akt mit (fast ausschließlich) symbolischer Wirkung, der sonst gerne als erstes Kennenlernen in der Nachbarschaft wahrgenommen wird. In diesem Fall war sogar bereits die Grundplatte gegossen, sodass die obligatorische Zeitkapsel woanders im Beton verstaut werden muss. Diese Kapsel enthält ein Exemplar der Tageszeitung, ein paar Euromünzen, einem Chip für einen Einkaufswagen und einer zeitgemäßen Mund-Nasen-Schutzmaske.

Entstehen sollen rund 70 Arbeitsplätze in den Bereichen Pflege, Betreuung, Küche, Haustechnik, Hausreinigung und Verwaltung. Die lokalen Entscheider freuen sich über die neue Einrichtung und schätzen den Start der Libento Seniorenresidenz als Bereicherung für die Gemeinde ein.

 

Den vollständigen Artikel der Onlineausgabe des General-Anzeiger vom 11.09.2020 können Sie hier lesen.

► Standortseite

Teilen: