Freude. Gemeinsam. Leben.
automatisch befülltes Hintergrundbildautomatisch befülltes Hintergrundbild

Vielfalt für Lebensfreude.

Wir denken Pflege neu. Gemeinsam.

Wir blühen auf.

Neue Wege für eine nachhaltige Dienstleistung.

Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.

Aktivierende, Biographie-orientierte Alltagsbetreuung.

Wir sind Libento

Libento ist ein junges Unternehmen, das in der Pflege neue Wege geht. Unsere Aufgabe ist die Versorgung und Betreuung pflegebedürftiger Senioren in voll- und teilstationären Einrichtungen. Drei Worte beschreiben unseren Ansatz: Freude. Gemeinsam. Leben. Denn genau darum geht es uns! Gemeinsam Freude zu leben. Um dieses Ziel zu erreichen, verlassen wir ausgetretene Wege und gestalten das Miteinander in unseren Seniorenresidenzen neu.

Wir schaffen eine Kultur der aktiven Mitgestaltung und beziehen alle ein: unsere Bewohner, unsere Mitarbeiter und die Nachbarschaft unserer Einrichtungen. Wir bieten allen, die das wollen, die Möglichkeit, Verantwortung in unserer Gemeinschaft zu übernehmen.

Wir wollen, dass unsere Bewohner ein aktives, selbstbestimmtes Leben im Alter führen und dass unsere Mitarbeiter Freude und Erfüllung in ihrem Beruf erfahren. Unsere Einrichtungen sehen wir als Teil der Nachbarschaft, in denen sie gelegen sind.

Und wir verstehen, dass wir alle Teil einer noch größeren Gemeinschaft sind, und führen unsere Einrichtungen nachhaltig und umweltbewusst.

Wir schreiben Lebensgeschichten!

Bitte Marketing-Cookies akzeptieren um dieses Video anzusehen.

Pflege und viel mehr!

In den Libento Seniorenresidenzen leben die Bewohner:innen ihr gewohntes Leben weiter. Ein jeder Bewohner hat seine Persönlichkeit, seine Eigenheiten, seine lieben Gewohnheiten. Libento-Geschäftsführerin Anja Marquardt und Qualitätsmanagerin Helga Makein-Höpke schaffen in ihren Häusern einen Ort, wo die Menschen sie selbst bleiben: „Unsere Vision: Gemeinsam mit dem Team und den Bewohner:innen eine Welt zu schaffen, zu der die Menschen gerne gehören möchten.“

Bitte Marketing-Cookies akzeptieren um dieses Video anzusehen.

Mit einem Lächeln...

Unsere Qualitätsmanagerin Helga Makein-Höpke trifft es auf den Punkt: „Unser größtes Gut sind Mitarbeiter:innen, die lächelnd in ein Zimmer gehen, weil sie sich auf den Menschen freuen, der dort wohnt.“ Damit sich unser Team voll und ganz auf die Bewohner:innen konzentrieren kann, muss alles andere stimmen. Eine Teamkultur, bei der die Wertschätzung im Mittelpunkt steht. Ein Mitdenken der Kolleg:innen, wenn eine helfende Hand gebraucht wird. Kreativität und eigene Ideen, wie man Abläufe verbessern kann oder Hemmnisse abbauen kann. „Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ganz wach sind. Wir wollen kein Haus sein, in dem alle Abläufe vorgegeben sind. Im Gegenteil: Unser Konzept sieht vor, unsere Abläufe an die Bewohnerwünsche anzupassen. Das geht nur mit einem Miteinander: mit den Bewohner:innen, mit den Teamkolleg:innen und mit uns Führungskräften.“

Neuigkeiten aus unseren Einrichtungen

Unsere Standorte

Teilen: